Lädt

einen moment bitte

„Halloween Scare Nights“ werden neues Horror-Event im Plopsaland de Panne

Nach dem großen Erfolg der „Halloween Frigh Nights“ im pfälzischen Holiday Park, wagt sich die belgische Freizeitpark-Gruppe Plopsa nun an die Ausweitung ihrer Halloween Saison in anderen Parks.

So bekommt der Hauptpark Plopsaland de Panne erstmals ein großes Halloween Event mit Scare Zonen und Horror-Häusern.

Neuheit 2017: Horror-Haus „Titty Twister“ (Foto: Nicolas Blitz, coasterworld.de)

Am 31. Oktober stellte der Holiday Park mit 21.000 Besuchern einen neuen Rekord seit der Führung unter Plopsa auf.

Für dieses Jahr hat der Holiday Park bereits die nächste Horror-Attraktion angekündigt: Horror-Haus „Freak Circus“ kommt voraussichtlich an die Stelle des ehemaligen Freifallturm Wartebereichs.

Das Plopsaland de Panne startet am 1. April in die neue Saison 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram did not return a 200.